My Webstage ist englisch und bedeutet wörtlich „meine Web-Bühne“,
im übertragenen Sinne also mein Ort, mich im weltweiten Netzwerk „world-wide-web“ zu präsentieren.

 


Mein Name ist Matthias Hehn und ich bin Dualer Student. Meine erste Webseite für die Ferienwohnungen meiner Tante designte ich schon im Alter von 12 Jahren.
Mittlerweile kann ich nicht nur einfache Webseiten für repräsentative Zwecke designen, sondern auch komplexe Webanwendungen für Industrieprodukte entwickeln.
Aktuell arbeite ich an dem Projekt einer Präsentationssoftware, mit der Liedtexte in Echtzeit auf beliebig vielen, separaten Monitoren oder Beamern gezeigt werden können.